[Home] [Unsere Leistungen] [KNX (ehemals EIB)]

Was ist eigentlich KNX

 

Ein KNX-System verbindet Sensoren (wie zum Beispiel einen
Thermostat, einen Windmesser oder einen Helligkeitssensor) mit
Aktoren (wie zum Beispiel Leuchten, Jalousie oder HKL)

Dies ermöglicht eine zentrale Steuerung aller angebundenen
Anwendungen zentral, zum Beispiel über ein Touchpanel.

Die Anwendung von KNX ist so flexibel, wie Kundenwünsche
unterschiedlich sind - sprechen Sie uns doch einfach auf das
Thema KNX an, wir zeigen Ihnen gerne für Sie passende
Anwendungen auf.

Folgende Vorteile bietet Ihnen KNX

Mehr Komfort:
Mit KNX können Sie es sich so richtig gut gehen lassen.
Egal, ob bei der richtigen Lichtstimmung am Abend oder bei der individuellen Wohlfühltemperatur,
KNX richtet sich ganz nach Ihren Wünschen und erledigt vieles ganz automatisch.

Mehr Sicherheit:
KNX ist der zuverlässige Wärter für Ihr Zuhause - zu jeder Tages- und Nachtzeit und das ganze Jahr über.
Er überwacht Fenster und Türen, schreckt ungebetene Gäste ab und kann im Notfall sofort telefonische Hilfe rufen.
Und er schützt vor Gefahren, die durch Brand, Wasser oder unsachgemäßen Umgang mit Strom entstehen können.

Mehr Wirtschaftlichkeit:
Mit KNX können Sie bares Geld sparen.
Allein über die Einzelraumregelung in Verbindung mit der Fensterüberwachung und
automatischer Rollladensteuerung lässt sich eine ganze Menge Heizenergie einsparen.

Und vor allem Zukunftssicherheit:
Mit einer zukunftssicheren Elektroinstallation auf Basis KNX sind Sie auf die Anforderungen
von heute und morgen vorbereitet, und Ihre Investition ist auf lange Sicht wirtschaftlich.

KNX_Logo

Übrigens:

Wir sind
seit 1997
zertifizierter
KNX-Partner